Hans Bemmann - Die beschädigte Göttin

Hans Bemmann - Die beschädigte GöttinEin junger Märchenforscher entdeckt eher zufällig die beschädigte Statue einer antiken Liebesgöttin. Sie steht am Beginn eines Parkes, wo Archäologen sie ausgruben und für einen Teil eines Liebestempels hielten. Das Bildnis der Statue, vor allem ihr Gesicht, schlägt ihn voll in ihren Bann. Kurz darauf begegnet er bei einem Kongress einer jungen Frau, die eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit der Statue aufweist. Er folgt der jungen Frau in den Park und gerät damit in märchenhafte und phantastische Ereignisse, die er sich nie hätte Träumen lassen.

Weiterlesen: Hans Bemmann - Die beschädigte Göttin

Rainer M. Schröder - Das geheime Wissen des Alchimisten

Rainer M. Schröder - Das geheime Wissen des AlchimistenJohanna reitet mit Hannibal, dem alten Gaul, der einen noch älteren Karren zieht, in die Stadt Köln hinein. Sie wohnt dort mit ihrer Mutter und dem Stiefvater. Es ist das Köln des Jahres 1705. Mitten im kalten Oktober. Johanna will nur noch nach Hause, als ihr dieses Missgesschick mit der Karre geschieht. Eine Seitenwand bricht und sie muss anhalten. Kaum hat sie den Schaden einigermassen behoben, trifft der schwer verwundete Kopernikus Quint auf sie. Er wird von undurchsichtigen Verfolgern getrieben.

Weiterlesen: Rainer M. Schröder - Das geheime Wissen des Alchimisten

Persia Woolley - Ginevra 3. Band - Rückkehr nach Camelot

Persia Woolley - Ginevra 3. Band - Rückkehr nach CamelotDie Ritter der Tafelrunde, die Elite von König Artus ist auf dem Weg, den Gral zu suchen. Währenddessen geht der König seinen alltäglichen Staatsgeschäften nach.

Weiterlesen: Persia Woolley - Ginevra 3. Band - Rückkehr nach Camelot